2K Bindemittel für Steinteppich Haftvermittler Natursteinteppich W727 1,5-6Kg

Keine Bewertungen

Größe: 1.5Kg
Preis:
Sonderpreis€47,90

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

Beschreibung

  • Verhaftet sehr gut mit Beton und mineralischen Untergründen sowie auf den Systemgrundierungen.
  • Eignet sich für Steinteppich aus: Quarzkies, Glasgranulate, Granit, Marmorkies, Splitt und anderen Steinsorten.
  • Gute mechanische Eigenschaften mit sehr hoher Schlagfestigkeit.
  • Bildet klare und klebfreie Oberflächen bei mittlere Verarbeitungszeit.
  • Verklebt geeigneten Kiesel- Grantiesplitt sowie Marmorkiesel sehr gut und zuverlässig.

Produktdaten

2K Bindemittel für Steinteppich

W727 ist eine zweikomponentige, lösemittelfreie, klares Epoxidharz, das als Bindemittel für Steinteppiche eingesetzt wird. 2K Bindemittel kann optimal für Innen- und Außenbereich verwendet werden. Es ist bestens geeignet für waagerechte Oberflächen wie Fußboden. NICHT für senkrechte Oberflächen verwenden.

Das Bindemittel für den Steinteppich setzt sich aus zwei Komponenten zusammen. Diese müssen zunächst gründlich vermischt werden. Ohne dies würden sich die Steinchen schließlich nach einigen Jahren vom Boden lösen.

Vorteile

  • UV-fest / Trocknet schnell
  • Bietet eine einfache Verarbeitung
  • Ideal für Balkon, Terrasse, Werkstatt, Garage.
  • Hat es exzellente Widerstandskraft gegenüber mechanischer, chemischer und thermaler Belastung sowie Sonneneinstrahlung.

    Eignet sich für Steinteppich aus

  • Quarzkies
  • Granit
  • Marmorkies
  • Splitt und anderen Steinsorten.

    Verbrauch ca.-Angaben

    Menge - 4 bis 6 mm:
  • 1,5Kg - bis 2 m²
  • 3Kg - bis 4 m²
  • 6kg - bis 6 m²

    Menge - 8 bis 10 mm:

  • 1,5Kg - bis 1 m²
  • 3Kg - bis 2 m²
  • 6kg - bis 3 m²

  • Zuletzt angesehen

    H-Sätze

    2K Bindemittel für Steinteppich (Komponente A)
    Giftig für Wasserorganismen, mit lang­fris­tiger Wirkung / Verursacht Hautreizungen / Verursacht schwere Augenreizung / Kann allergische Hautreaktionen verursachen

    Einatmen von Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol vermeiden. / Freisetzung in die Umwelt vermeiden. / Schutzhandschuhe / Augenschutz / Gesichtschutz tragen. / BEI KONTAKT MIT DEM AUGEN:Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen.Eventuell vorhandene Kontaktlimnsen nach Mög­lich­keit entfernen.weiter spülen./ Bei Haut­rei­zung oder Ausschlag Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen. / Entsorgung des Inhaltes/ desBehälters gemäß örtlichen/ regionalen / nationalen / internationalen Vorschriften.

    Dieses Produkt entspricht den Anforderungen der Richtlinien 2004/42/EG und 2010/79/EU über die Begrenzung des VOC-Gehaltes.



    2K Bindemittel für Steinteppich (Komponente B)
    Gesundheitsschädlich bei Verschlucken./ Verursacht schwe­re Verätzung der Haut und Schwere Augenschä­den. / Kann allergische Hautreaktionen verursachen. / Schäd­lich für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. (Vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen. / Vorgeschriebene Persönliche Schutz­aus­rüs­tung verwende. / Schutzhandschuhe tragen. / Bei unzu­rei­chender Belüftung Atemschutz tragen. / Dampf nicht einatmen

    BEI EINATMEN: Die Betroffene Personan die frische Luft bringen und in einer Position ruhigstellen die das Atmen erleichtert./ Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen./ Bei Symptomen der Atemwege: GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen./ BEI VERSCHLUCKEN. Sofort GIFT­INFOR­MA­TI­ONS­ZEN­T­RUM oder Arzt anrufen./Kein Erbrechen herbeiführen. / BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT(oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen./ Haut mit Wasser abwaschenoder duschen./ Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen./ BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen./ Eventuell Vor­han­dene Kontaktlinsen nach Möglichkeiten entfernen. Weiter ausspülen./ Sofort GIFTINFORMATIONSZENT­RUM oder Arzt anrufen. / Unter Verschluss auf­bewah­ren.

    Dieses Produkt entspricht den Anforderungen der Richtlinien 2004/42/EG und 2010/79/EU über die Begrenzung des VOC-Gehaltes.